Nächste Ausstellung >

"SEI REALIST - SEI BERLINER! Leidenschaftliche Sichten des homo sapiens." Zitadelle Spandau, Bastion Kronprinz - Ausstellungssäle, Berlin. Dauer: 7.6. – 27.9.2015
 
Cranach 2.0. Internationaler Lucas-Cranach-Preis 2015. Lutherstadt Wittenberg, 19.04.2015-05.07.2015. Anschließend in Cranach-Stadt Kronach auf der Festung Rosenberg von 18.072015 bis 31.10.2015.



„Das Bild von Lilli Hill zieht einen durch die irritierende Mischung aus Selbstbehauptung und ernsthaftem Stolz, Entrücktheit und Trotz an. Die Künstlerin hat das Publikum mit ihrer offenbarenden Arbeit tief berührt: Es geht nicht darum, wie man aussieht, sondern dass das Leben etwas Wunderbares ist, dass man würdigen sollte.“
Walter M. Gehlen, Direktor der Art.Fair in Köln, über das Bild "Spagat"

 

The ladies exposing themselves in Lilli Hills paintings are mostly big and almost always brash, posing nude in the evacuated context of a formal portrait. Hill paints the great, creamy rolls of her fleshy women with impressive detail, and the expressions and postures are poised to convey a hearty defiance and flirtatiousness whether embracing a minotaur, decapitating roosters, or channeling Rubens. That defiant gaze makes the ladies portraits both difficult to look away from and a lighthearted study of disgust and curiosity. Some of the later portraits follow a more surreal tone, incorporating illusions and costume, but the playfulness (and the fleshiness) remains. Text: hifructose.com

    
 
n.